Headshopland

Hier gehts um Online Headshop Artikel aus Deutschland und dem Rest der Welt!

März 12, 2016
nach Administrator
Keine Kommentare

Der Grinder als Luxus Gadget

Heutzutage geht es nicht mehr darum das Gras irgendwie zu zerhackstückeln bevor es in der Pfeife geraucht wird oder in ein Longpaper gedreht wird. Nein! Es ist mittlerweile LifeStyle einen Goldgrinder für 1400$ zu besitzen der natürlich nur auf Grund der medizinischen Verwendung überhaupt produziert wurde und selbstverständlich aus einem Kern von FLugzeugaluminium besteht. Jegliche Crusher von Phoenician Engineering sind exakt, CNC gefräst und dies durch die neuesten Technik die die Branche zu bieten hat. Jedwedes einzelne Handelsgut muss im Verlauf der Anfertigung unzählige Zwischenkontrollen bestehen und am Ende der Anfertigung geschieht eine strikte Erstmusterprüfung. Diese eignet sich außergewöhnlich gut zum Häckseln von Gewürzen, Kräuter beziehungsweise ähnliche Substanzen, wie bspw. Marihuana. In Staaten, die den Verkauf und Verbrauch erlaubt haben, findet jene Kräutermühle viel Benutzung und wird sehr gut vertrieben. In der Szene werden diese kleinen Mühlen vielmals nebst Grinder als Cruncher, Handhäcksler, Weedmaschine, Crusher oder Brösler bezeichnet.

weed grinder

Diese icht großen Gerätschaften sind Hilfsmittel zum guten Zerkleinern von Kräutern mit der Hand. Die Nutzung der Stoffe ist vielschichtig. Bspw. können diese Mühlen aus PVC,  Acryl, Metall, Stein, Keramik und hochwertigen Edelmetallen bestehen, bis zum Gold Grinder. Es gibt Grinder aus Metall, die mit goldenen Legierungen bearbeitet sind und es existieren Gold Grinder, die mit puren vierundzwanzig Karat Gold legiert sind. Bei dem Gold Grinder muss man tief in die Tasche fassen und mindestens Tausend € dafür zahlen. Schon unter 1.000 € sind weitere Arten aus anderen Edelmetallen bestehend zu haben. Als extrem gute Alternative steht in diesem Fall ein Metall Grinder. Die Metall Grinder zählen zu den am meisten gekauften Artikeln sowie auch hier gibt es eine gewaltige Wahl für jeden Wunsch. Von einfach bis aufwendig gestaltet und vom Alltagsgebrauch bis zum sinnvollen Begleiter auf Reisen ist wirklich beinahe alles zu kaufen. Die simpelste Kräutermühle besteht aus 2 runden und hohlen Bauteilen, welche mit „Stacheln“ ausgestattet sind. Die Hohlräume sind für die zu zerkleinernde Masse angedacht.

Mai 12, 2015
nach Administrator
Keine Kommentare

Online Headshop Artikel aus Deutschland

Zum Thema Online Headshops kommt immer die gleiche Frage zu Beginn, die hier erst mal erklärt wird. Was ist ein „Online-Headshop“? Diese Frage stellt sich jener, welcher noch keinerlei Erfahrungen mit dem Verbrauch oder dem Handling mit Marihuana gemacht hat. Weil Headshops sind generell kleine Läden, in welchen man sämtliche Güter rund um den Konsum von Cannabiskraut, keinesfalls aber jenes einfach so, kaufen kann. Vielleicht vergleicht manch einer den „Headshop“ mit dem Coffeeshop, was jedoch an sich Unfug ist, da in Coffeeshops (so wie sie es in Holland beispielsweise an jeder Ecke gibt) der tatsächliche Verbrauch von Cannabis in dem Fokus steht, wobei sich in dem Direktvergleich hierzu im Headshop alles rein um die Zubehörteile dreht und man die in Deutschland illegale Substanz natürlich auch im Headshop nicht so simpel erwerben kann.Was gibt es alles im Headshop?

Hier kannst du nachsehen >>> http://longpapers.net/

Hanf

Ob Grinder, Longpapers, Feuerzeuge, Bongs, Blunts oder Aschenbecher – alles, was gebraucht wird, um Marihuana zu rauchen, existier in einem Headshop im Sortiment. Außerdem wird im Verkaufsangebot meist die „Kiffer“-Lebensweise in Gestalt von Wandmotiven, bedruckten T-Shirts, Dekorationsartikeln, dementsprechenden Motiven auch auf Feuerzeugen, etc. regelrecht zelebriert.Um raus zu finden, welche Artikel im gewöhnlichen Headshop primär zum Vertrieb stehen, musste ich ein paar der oben genannten Begriffe unter Umständen für Wissbegierdige erläutern: „Longpapers“ sind glimmfähige Zigarettenpapiere, die man zum Rollen eines Joints (also einer Cannabiszigarette) benutzt. Ansonsten findet man in solchen Shops auch Grow Zubehör. Allerdings gibt es hierfür auch gesonderte Shops, sogenannte Growshops!

Mai 9, 2015
nach Administrator
Keine Kommentare

Was sind deine liebsten Longpapers?

Deine Lieblings-Longpapers verwendest du meistens zum Drehen von langen Zigaretten. In der Regel werden diese Longpapes für den Konsum von Marihuana genutzt, da diese in der Regel langsam abbrennen und der Konsument so nichts von der Essenz verschwendet.

ocb slim premium longpapers

Welche Arten, Farben und Formen von Longpapers gibt es eigentlich in Deutschland?

Longpapes sind in diversen Größen und Anfertigungen verfügbar. Gängige Maße von langen Blättchen sind beispielsweise 98x53mm oder 107x40mm Blättchen. Sehr geschätzt unter Marihuana Verbraucher (in der Umgangssprache ebenfalls „Kiffer“ genannt) sind die Papers des Brandings OCB Slim. OCB Slim sind äußerst dünne lange Blättchen, welches den Vorzug hat, daß bei dem Tabakrauchen bedeutend weniger von dem Papier verbrennt. Zudem verbrennen jene OCB Blättchen erheblich langsamer ab, wie normales Papier zum Zigaretten drehen. Wenn man beispielsweise den Joint in dem Aschbecher legt, wird der Abbrenn-Ablauf gestoppt. Die Haschzigarette brennt folglich erst ab, wenn man daran zieht. Daher muss der erfahrene Cannabis Genießer kaum etwas von dem wertvollen Cannabis verplempern. Ebenfalls sieht er sich weniger den giftigen Dämpfen, die beim Verbrennen von Papier auftritt, ausgesetzt. Abgesehen von den OCB Slim-Blättchen existieren jene OCB auch als Rolls Edition (die bekannten Endlospapes). Mit Endlospapes vermögen nahezu beliebig große Joints erstellt werden. Auch anstrengendere Bautypen von Kräuterzigaretten, wie zum Beispiel der L-Blatt oder die Tulpe können mit OCB Endlospapers im Schnellverfahren realisiert werden.  Lange Blättchen kann man auch zum Joint drehen. Für die gebräuchliche Haschzigarette wird im Allgemeinen eine komplette Zigarette klein gebröselt und sodann, ganz nach ermessen, die Kräutermischung beigefügt. Jeder hat ein anderes Longpaper am liebsten! Am Ende bleibt das nämlich wie immer Geschmacksache sagte der Affe und biss in die Seife!

März 7, 2015
nach Administrator
Keine Kommentare

Dupont Feuerzeug zum Kiffen missbrauchen?!

Nur in wenigen Headshops finde man S.T. Dupont Feuerzeuge. Der Standort von S.T. Dupont befindet sich in Paris, Hauptstadt von Frankreich, der Betrieb wird im Börsenindex CAC Small gelistet. Gründer des Unternehmens war Simon Tissot-Dupont. Er ist 1847 geboren und kaufte sich 1872 eine Werkstatt, welche Aktentaschen aus Leder für Geschäftsleute und Diplomaten herstellte. Während des Jahres 1920 beschäftigte seine Firma bereits 250 Mitarbeiter. durch den 2. Weltkrieg wurde die Beschaffung des Material schwierig und die Firma produzierte sodann die Weltumspannend bekannten S. T. Dupont Feuerzeuge. Wie der Krieg vorbei war, fing man sodann abermals mit der Produktion der erstklassigen Lederartikel an, dass Dupont Feuerzeug verblieb aber trotzdem vorrangig. Falls man ein S.T. Dupont Feuerzeug kaufen möchte, dann ist dies auf alle Fälle die richtige Entscheidung. Die Feuerzeuge begeistern durch ihr modernes Design und anhand der kraftvollen und wetterstabilen Flamme. Für den Zigarren- oder aber Zigarettenkonsument ist dieses Dupont Feuerzeug ein richtiges Muss.

Kiffer Feuerzeug

Diese Feuerzeuge sind schmal, ergonomisch darüber hinaus kann man sie in vielen verschiedenen Farbtöne erwerben. Jedes Feuerzeug von ST Dupont bietet eine kraftvolle Flamme, damit das Anzünden bei jedem Wetter realisierbar ist. Jedes Feuerzeug ist 3,7×1,4×6,5 cm groß. Es ist 63 Gramm schwer. Diese Feuerzeuge haben eine Tankanzeige, eine breite Zündtaste und sind obendrein sehr leicht zu bedienen. Der Produzent gibt auf jedwedes Feuerzeug 2 Jahre Garantie. S. T. Dupont besitzt zurzeit einen Marktanteil von 75% und ist in der Bundesrepublik Deutschland der Branchenprimus in Bezug auf Feuerzeuge im anspruchsvollen Bereich. Dupont steht für ideale Bearbeitung sowie optimale Güte. Ein Feuerzeug für den speziellen Stoner! Ob man es als Bongfeuerzeug benutzt bleibt jedem selbst überlassen.

Impressum XML Facebook